. .

Kieferchirurgie

Die Zahnärztliche Chirurgie betrifft operative Eingriffe, die notwendig werden, wenn konservative Methoden nicht mehr ausreichen. Hierzu zählen zum Beispiel die chirurgische Entfernung von entzündlichen Wurzelspitzen oder etwa die Entfernung von Weisheitszähnen. Sie beinhaltet aber auch die operative Regulierung von Lippenbändchen bei Kindern (Diasthema-OP). Wir bemühen uns, diese Eingriffe größtenteils in unserer Praxis durchzuführen. Wenn es geboten scheint, arbeiten wir im Einzelfall auch mit Kieferchirurgen aus unserem Partner-Netzwerk zusammen.

< >