. .

Parodontologie

Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat und seinen Erkrankungen, also von der Stabilität der Zahnwurzeln im Kiefer. Gerade hier ist erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich, da Zahnbetterkrankungen in der Regel nicht mit warnenden Schmerzen einhergehen. Die Parodontologie ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit, denn durch präventive Maßnahmen, die Behandlung und Nachsorge von Zahnbetterkrankungen/Parodontitis können wir vielen potentiellen Folgeerscheinungen vorbeugen.

< >