. .

Zu meiner Person

Geboren wurde ich im Jahr 1969. Nach meinem Abitur am humanistischen Bismarck-Gymnasium in Karlsruhe absolvierte ich meinen Wehrdienst bei der Bundeswehr als Sanitäter und Zahnarzthelfer, bevor ich 1990 an der RWTH Aachen bei Prof. Dr. Dr. Hubertus Spiekermann mein Studium der Zahnheilkunde aufnahm. Nach einem Auslandsaufenthalt an der staatlichen Universitätsklinik Makassar in meiner zweiten Heimat Indonesien schloss ich im Jahr 1996 das Studium mit der Approbation zum Zahnarzt an der RWTH Aachen ab. Die Promotion zum Dr. med. dent. bei Prof. Dr. Friedrich Lampert erfolgte dann im Jahre 2000. Thema der Doktorarbeit war die Untersuchung eines vollkeramischen Systems zur Versorgung der Zähne mit zahnfarbenen Einlagefüllungen (Inlays).

Nach der Assistenzzeit ließ ich mich im Jahr 2001 in eigener Praxis in Köln nieder.

In der Folgezeit besuchte ich zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in den Fachgebieten Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde. Von 2003 bis 2005 absolvierte ich die zweijährige Fortbildungsreihe »Initiativkreis Umfassende Zahnerhaltung« der Zahnärztekammer Nordrhein. Von 2006 bis 2007 folgte die Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie im Rahmen eines Curriculums an der privaten Universität Witten/Herdecke unter Prof. Dr. Wolf-D. Grimm.

Ich bin verheiratet, habe einen Sohn und lebe in Köln.